Floatglas

Floatglas ist die einfachste und gebräuchlichste Form der modernen Glasproduktion.

Das Glasgemisch, bestehend aus Quarzsand, Soda, Sulfat, Kalk, Dolomit und Altglas, wird unter hohen Temperaturen geschmolzen und anschließend auf ein flüssiges Zinnbad gegossen. Dadurch entsteht eine vollkommen plane Oberfläche welches nach einem Abkühlungsprozess weiterverarbeitet werden kann.

Floatglas wird standardmäßig in Dicken zwischen 0,95 und 12mm (in Ausnahmen auch bis zu 25mm) produziert.