Isolierglas

  • Isolierglas

Die älteste Form der Weiterverarbeitung von Basisglas stellt das Isolierglas dar. Hier werden mindestens zwei Glasscheiben unter Verwendungen eines Abstandhalters miteinander verklebt. Dadurch entsteht eine hermetisch versiegelte Glaseinheit, welche besondere isolierende Eigenschaften aufweist. Je nach Verwendung schützt das Glas gegen Wärme, Schall, Sonne oder auch Beschädigung. Um eine noch bessere Isolierung zu erreichen, wird der Scheibenzwischenraum (SZR) mit Gas (z.B. Argon oder Krypton) gefüllt oder die Einzelscheiben mit speziellen Beschichtungen versehen.

 

  • Schallschutz
  • Sonnenschutz
  • Wärmeschutz
  • Kombinationen aus vorgenannten Gläsern
  • Isolierglas mit Sprossen
  • Isolierglas mit gewölbten Scheiben
  • Isolierglas mit Jalousien
  • Isolierglas mit Alarmglas
  • Panzerisolierglas