Glasvordächer

  • Glasvordächer

Eine Anwendungsmöglichkeit von Glas im Außenbereich ist die Verwendung als Vordach.

 

Aufgrund der Anwendung im Überkopf-Bereich bestehen Glasvordächer aus speziellem Verbundsicherheitsglas (VSG), welches in Kombination mit geeigneten Beschlägen und Haltern einen eleganten Schutz  gegen Regen und Sonne bietet.

 

Auf Wunsch können hier farbige Gläser und Folien sowie dekorative Muster verwendet werden. Für diese Konstruktionen ist eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (AbZ) notwendig.