Adamer Sicherheitsglas GmbH

Die Adamer Sicherheitsglas GmbH ist unsere ESG-Produktion in Kösching mit der Möglichkeit weitergehender Veredelung (z.B. Lackierung) und Vertrieb. Durch die zentrale Anbindung an zwei der wichtigsten Autobahnen in Bayern ist die Logistik in der Lage, unsere Sicherheitsgläser optimal zu verteilen. Präzision und Kundenorientierung stehen bei uns an erster Stelle. 

Adamer Sicherheitsglas GmbH

Kopernikusstraße 1
85092 Kösching - Interpark

Die Adamer Sicherheitsglas GmbH liegt direkt an der Staatsstraße von Großmehring nach Kösching im Gewerbegebiet Interpark.

Tel.: +49 (0) 8456 / 915 100
Fax: +49 (0) 8456 / 915 200
E-Mail: info(at)adamer-sicherheitsglas.de

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag:
Büro: 08:00 - 16:00 Uhr
Abholung: 08:00 - 12:00 Uhr / 13:00 - 16.00 Uhr

Freitag:
Büro: 08:00 - 12:00 Uhr
Abholung: 08:00 - 12:00 Uhr

Ihre Ansprechpartner

Niederlassungsleitung

Beratung & Verkauf

     

Außendienst

Auftragsbearbeitung

Firmenhistorie

  • Heute
  • Heute beschäftigt die Adamer Sicherheitsglas GmbH rund 40 festangestellte Mitarbeiter und bildet als anerkannter Ausbildungsbetrieb im Bereich Bürokaufmann/-frau und Glaser/-in aus.
  • 2018
  • Die bestehenden Fertigungsanlagen werden um eine Produktionshalle für Lackierung erweitern
  • 2011
  • Die Produktion wird von der Adamer Sicherheitsglas GmbH (einer Tochterfirma der Christian Adamer GmbH) übernommen und vor Ort selbstständig weiter geführt.
  • 2002
  • Die Produktionsstätte wird in den Interpark bei Kösching verlegt.
  • 1986
  • Die Glashaus Dieter Brich KG wird als Glasveredelnder Industriebetrieb gegründet.
  • 1857
  • Das Mutterunternehmen Christian Adamer GmbH wird als Glaserei gegründet.